Tzscherperessen

...das schmeckt so richtig gut - auch ohne Tzscherper-Messer!!

Sie erhalten:

  • frisch von unserem Fleischer am Ort: üppige und reichhaltige rustikale Platte mit Blut- und Leberwurst, Hackepeter, Schinkenpolnische, kleine Knacker, Schinkenspeck, Sülze
  • reichlich frisches Brot vom heimischen Bäcker (kein "Supermarkt-Gummi-Brot"!)
  • frisches Speckfett vom örtlichen Fleischer
  • Butter
  • in kleines Fläschchen erzgebirgischen Schnaps (Kinder erhalten einen Glücksstein)

Das Tzscherperessen bekommen Sie von uns Untertage gereicht - bei kleineren Gruppen evtl. auch Übertage in unserer gemütlichen Zechenstube.

 

Kosten pro Person incl. Bergwerksführung: 21,00 €

Bitte beachten Sie:
Da wir die "Zutaten" für unser Tzscherperessen immer frisch heranholen, ist unser "Tzscherperessen" nur gegen Voranmeldung buchbar.

Haben Sie Interesse bekommen...??
Wenn ja, dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf - wir vereinbaren dann miteinander einen für Sie passenden Termin!

 

Woher kommt der Begriff "Tzscherperessen"..??

 

Copyright © Molchner Stolln